552 - Allschwil: Autolenker rutscht vom Bremspedal und fährt gegen Frau

07.08.2008

Am Donnerstag, 7. August 2008, um 12.15 Uhr, fuhr auf dem Dürrenmattweg in Allschwil BL ein Automobilist eine Fussgängerin an und klemmte diese zwischen seinem und einem parkierten Fahrzeug ein. Die Frau wurde verletzt.



Ein 74-jähriger Autolenker fuhr auf der Dürrenmattweg in Richtung Heimgartenweg und wollte auf der rechten Strassenseite hinter einem anderen Auto parkieren. Nach seiner Aussage rutschte er vom Bremspedal und sein Fahrzeug rollte gegen die Beine einer 66-jährigen Frau, welcher hinter dem parkierten Personenwagen gewartet hatte. Die Frau wurde zwischen den beiden Fahrzeugen eingeklemmt und dabei leicht verletzt. Sie musste durch die Sanität Basel ins Spital überführt werden.
Bis zur Überprüfung der Fahrtauglichkeit des 74-Jährigen wurde ihm der Fahrausweis vorläufig abgenommen.