Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 537 - Muttenz/Autobahn A2: Auffahrkollision zwischen vier Autos fordert sechs Verletzte und sorgt für langen Stau: die Polizei sucht Zeugen

537 - Muttenz/Autobahn A2: Auffahrkollision zwischen vier Autos fordert sechs Verletzte und sorgt für langen Stau: die Polizei sucht Zeugen

30.12.2015
Auf der Autobahn A2 bei Muttenz BL, zwischen dem Tunnel Schweizerhalle und der Verzweigung Hagnau in Fahrtrichtung Basel, ereignete sich am Mittwochmittag, 30. Dezember 2015, um 12.32 Uhr, eine Auffahrkollision zwischen insgesamt vier Personenwagen. Dabei wurden insgesamt sechs Personen verletzt, darunter drei Kleinkinder.
Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft herrschte zum Zeitpunkt des Unfalls stockender Kolonnenverkehr. In diesem kam es unter nicht restlos geklärten Umständen zur Auffahrkollision zwischen insgesamt vier Personenwagen. Die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können, sachdienliche Hinweise sind erbeten an die Einsatzleitzentrale in Liestal, Telefon 061 553 35 35.
Durch die Auffahrkollision erlitten sechs Personen, darunter drei Kleinkinder (alle im gleichen Auto), Verletzungen und mussten mit insgesamt drei Krankenwagen in Spitäler eingeliefert werden. 
Es entstand beträchtlicher Sachschaden, drei der vier involvierten Personenwagen mussten abgeschleppt werden. Für die Dauer der Bergungs- und Aufräumarbeiten kam es zur Sperrung von zwei, phasenweise gar drei von vier Fahrspuren und dementsprechend zu einem längeren Rückstau, dessen Ende sich maximal im Bereich der Anschlüsse Pratteln und Liestal befand.
Nach rund 90 Minuten, gegen 14.10 Uhr, war die Unfallstelle geräumt und die A2 in Fahrtrichtung Basel wieder normal befahrbar. In der Folge normalisierte sich die Verkehrslage relativ rasch wieder. 

Weitere Informationen.

Bild Legende:
Bild Legende:

Fusszeile