Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 535 - Liestal/Ziefen: Mehrere Schnellfahrer erwischt

535 - Liestal/Ziefen: Mehrere Schnellfahrer erwischt

30.12.2015
Die Polizei Basel-Landschaft hat in den letzten Wochen wiederum mehrere Schnellfahrer erwischt. Innerorts in der Oristalstrasse in Liestal wurde am Montag, 14. Dezember 2015, um 10.49 Uhr, ein Personenwagen mit Schweizer Kontrollschildern registriert, der mit 96 km/h statt der erlaubten 60 km/h in Richtung Oristal unterwegs war. 
Acht Tage später, am Dienstag, 22. Dezember 2015, blitzte es um 13.48 Uhr in der Hauptstrasse in Ziefen BL, als ebenfalls innerorts, im Bereich 50 km/h, ein Auto mit Schweizer Nummern mit 88 km/h in Fahrtrichtung Bubendorf BL gemessen wurde.
Die fehlbaren Fahrzeuglenker/innen müssen mit empfindlichen Geldbussen sowie mit mehrmonatigen Entzügen ihres Führerausweises rechnen. Sie werden zudem an die Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft angezeigt und sich mit einem Strafverfahren konfrontiert sehen.

Weitere Informationen.

Fusszeile