Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 526 - Aesch: Parkierter Lieferwagen wird bei Selbstunfall beschädigt - Zeugen gesucht

526 - Aesch: Parkierter Lieferwagen wird bei Selbstunfall beschädigt - Zeugen gesucht

01.07.2009
Heute Mittwoch, 1. Juli 2009, um 04.35 Uhr, verursachten ein 20-jähriger Schweizer und ein 21-jähriger Serbe mit einem Personenwagen auf der Arlesheimerstrasse in Aesch BL einen Selbstunfall, bei dem niemand verletzt wurde.
 
Im Bereich Fiechtenweg verlor der Lenker die Herrschaft über das Fahrzeug. Nach einer längeren, unkontrollierten Fahrt, prallte der Personenwagen heftig in einen parkierten Lieferwagen. Der Lieferwagen wurde mehr als drei Meter nach vorne und teilweise auf das Trottoir geschoben. Bezüglich des Lenkers sind weitere Abklärungen im Gange.
 
Personen, welche Angaben zum Unfallhergang, respektive zum Lenker machen können, werden gebeten sich mit der Polizei Basel-Landschaft in Verbindung zu setzen, Telefon 061 926 35 35.

Weitere Informationen.

Bild Legende:
Bild Legende:
Bild Legende:

Fusszeile