525 - Arlesheim: Polizei nimmt mutmasslichen Dieb fest

31.07.2012
Am Montagmorgen, 23. Juli 2012, kurz vor 11.00 Uhr, konnte die Polizei Basel-Landschaft einen mutmasslichen Dieb festnehmen. Der Mann wurde vorläufig festgenommen und befindet sich nach wie vor in Untersuchungshaft.

Der 25-jährige Rumäne fiel einer Fusspatrouille der Polizei Basel-Landschaft in einem Lebensmittelgeschäft in Arlesheim BL verdächtig auf. Als der Mann die beiden Polizisten erblickte, wollte er sich aus dem Lebensmittelgeschäft entfernen. Er konnte jedoch einer Personenkontrolle unterzogen werden und wurde zur näheren Überprüfung auf den Polizeiposten mitgenommen. Abklärungen haben ergeben, dass der Mann bereits in anderen Kantonen wegen diverser Vermögensdelikte negativ aufgefallen war. Weitere Abklärungen sind im Gang.

Der mutmassliche Dieb wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft in Untersuchungshaft genommen.

In diesem Zusammenhang warnt die Polizei Basel-Landschaft vor Portemonnaie-Dieben. Die Polizei bittet sowohl das Ladenpersonal als auch die Kundinnen und Kunden um erhöhte Vorsicht. Es wird dringend empfohlen, Portemonnaies nicht lose in Einkaufstaschen zu legen und besonders darauf zu achten, dass Einkaufstaschen nicht unbeaufsichtigt in Einkaufswagen gelegt werden.