Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 523 - Münchenstein: Sexuelle Belästigung am Birsufer - Mutmasslicher Täter gefasst

523 - Münchenstein: Sexuelle Belästigung am Birsufer - Mutmasslicher Täter gefasst

01.07.2009
Am Dienstag, 30. Juni 2009, um 20.00 Uhr, konnte die Polizei Basel-Landschaft Heiligholzbrücke in Münchenstein BL einen Mann festnehmen, der verdächtigt wird, am vergangenen Samstag am selben Ort eine Schülerin sexuell belästigt zu haben.

Die 17-jährige Schülerin war von einem Jogger am vergangenen Samstag, 27. Juni 2009, um 22.00 Uhr, im Bereich der Holzbrücke im Gebiet Heiligholz sexuell belästigt worden, konnte sich jedoch wehren und davon rennen. Aufgrund des Signalements konnte die Polizei Basel-Landschaft gestern Abend einen Mann mit entsprechendem Signalement in der Umgebung des Tatorts feststellen und anhalten. Es handelt sich um einen 39-jährigen Asylbewerber aus Afghanistan.

Das Statthalteramt Arlesheim hat gegen den Mann ein Strafverfahren eingeleitet, in dessen Verlauf geklärt werden soll , ob es sich bei diesem Mann um den Täter handelt.

Weitere Informationen.

Fusszeile