523 - Liestal/Sissach: Innert zwei Tagen über 300 Euro-Verkehrsschilder verkauft

25.07.2008
Am Mittwoch und Donnerstag dieser Woche führte die Polizei Basel-Landschaft in Sissach BL einen speziellen Verkauf von Euro-Verkehrsschildern durch (siehe auch Medienmitteilung Nr. 500/2008 vom Freitag, 18. Juli 2008).
Die Bilanz darf sich sehen lassen:
  • Verkauft wurden über 300 Schilder.
  • Der finanzielle Erlös beträgt CHF 4155; dieser Betrag kommt direkt dem Euro-08-Budget zu Gute.
  • Sämtliche kleineren Formate wurden verkauft.
  • Übrig geblieben sind rund 1000 Schilder. Und zwar die Sektoren-Tafeln der Parkräume (nur Buchstaben ohne Euro-Logo), die meisten grossen Autobahn-Schilder (drei konnten verkauft werden) sowie zahlreiche Schilder des Formates 30 x 130 cm.
  • Die Kundschaft waren mehrheitlich Männer unterschiedlichsten Alters - gesamthaft rund 500 Personen.
  • Die Schilder werden gebraucht zum Basteln, Verschenken, Beschriften des Fernsehzimmers, Gartensitzplatz, Parkplatz, Garage oder für Vereinszwecke, etc.
Ein weiterer spezieller Verkauf ist denkbar, Abklärungen sind im Gang.