Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 514 - Ormalingen: Automobilistin übersieht Fahrzeug: Kollision

514 - Ormalingen: Automobilistin übersieht Fahrzeug: Kollision

30.06.2009
Am Montag, 29. Juni 2009, um 18.24 Uhr, kam es auf der Hauptstrasse in Ormalingen BL zu einer Kollision zwischen zwei Personenwagen. Beide Lenkerinnen wurden leicht verletzt.

Eine 26-jährige Automobilistin fuhr auf der Hauptstrasse in Richtung Rothenfluh BL. Bei der Verzweigung Hauptstrasse/Farnsburgerstrasse wollte sie nach links in die Farnsburgerstrasse abbiegen. Dabei übersah sie das Fahrzeug einer korrekt auf der Hauptstrasse in Richtung Gelterkinden BL fahrenden 32-jährige Lenkerin. Durch die Kollision wurden beide Lenkerinnen leicht verletzt und mussten durch die Sanität Liestal zur Kontrolle ins Spital überführt werden. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

Weitere Informationen.

Fusszeile