Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 507 - Pratteln: Auffahrkollision fordert zwei Verletzte

507 - Pratteln: Auffahrkollision fordert zwei Verletzte

25.07.2012
Am Dienstagnachmittag, 24. Juli 2012, gegen 15.20 Uhr, ereignete sich auf der Rheinstrasse in Pratteln BL eine Auffahrkollision zwischen zwei Personenwagen. Zwei Personen wurden dabei verletzt.
Ein 45-jähriger Autolenker fuhr auf der Rheinstrasse in Pratteln BL in Richtung Pratteln Dorf. Beim Kreisverkehrsplatz im Bereich der Baustelle H2 musste er abbremsen und einem Fahrzeug im Kreisverkehr den Vortritt lassen. Dieses Bremsmanöver bemerkte eine 76-jährige Autolenkerin zu spät und es kam zur Kollision zwischen den beiden Personenwagen. Durch die Kollision wurde die 55-jährige Beifahrerin im vorderen Auto verletzt. Sie musste durch die Sanität Liestal ins Spital eingeliefert werden. Der Lenker des vorderen Autos verletzte sich ebenfalls leicht, begab sich jedoch selbständig ins Spital.

Die beiden Fahrzeuge wurden beim Unfall beschädigt und mussten durch ein Abschleppunternehmen abtransportiert werden.

Weitere Informationen.

Fusszeile