Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 497 - Duggingen: Motorradfahrerin stürzt und verletzt sich bei Überholmanöver

497 - Duggingen: Motorradfahrerin stürzt und verletzt sich bei Überholmanöver

16.07.2011
In der Seewenstrasse in Duggingen BL ereignete sich am Freitag Abend, 15. Juli 2011, gegen 19.25 Uhr, ein Verkehrsunfall, bei dem eine 31-jährige Lenkerin eines Motorrades verletzt wurde.
Gemäss den bisherigen Erkenntnissen wollte die in der Region wohnhafte Schweizerin auf der Fahrt abwärts in Richtung Grellingen BL bei tiefstehender Sonne einen Personenwagen überholen. Gleichzeitig setzte auch ein Personenwagen, gelenkt von einem 47-jährigen Schweizer, zum Überholen des vorderen Autos an. Die Motorradlenkerin musste in der Folge stark bremsen, kam zu Fall und rutschte in der Folge noch rund 40 Meter weit auf dem Asphalt.
Die Motorradlenkerin zog sich diverse Verletzungen zu und musste durch die Sanität Käch ins Spital eingeliefert werden. Das beschädigte Motorrad musste abgeschleppt werden. Weitere Abklärungen sind im Gang.

Weitere Informationen.

Fusszeile