Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 495 - Diegten/Autobahn A2: Reifenbrand an einem Anhänger auf der Autobahn

495 - Diegten/Autobahn A2: Reifenbrand an einem Anhänger auf der Autobahn

15.07.2008
Am Dienstag Morgen, 15. Juli 2008, um 06.30 Uhr,  fuhr ein Lenker mit einer leichten Fahrzeugkombination Lieferwagen/Sachentransportanhänger auf der Autobahn A2 in Richtung Bern/Luzern. Rund einen Kilometer vor der Ausfahrt Diegten BL hörte er einen Knall und sah, dass beim mitgeführten Anhänger auf der rechten Seite ein Pneu brannte. Der 24-jährige Lenker konnte sein Fahrzeug kurze Zeit später auf dem Pannenstreifen anhalten.
 
In der Folge bekämpfte ein vorbei fahrender Lastwagenlenker den Brand mit einem Feuerlöscher. Zur Unterstützung rückte die Stützpunkt-Feuerwehr Sissach mit drei Fahrzeugen und 18 Personen vor Ort aus. Verletzt wurde niemand. Während dem Einsatz und der Bergung des Anhängers kam es zu leichten Verkehrsbehinderungen.
 
Bezüglich Brandursache steht ein technisches Problem im Vordergrund, weitere Abklärungen folgen. Bei der näheren Überprüfung der Fahrzeugkombination wurde festgestellt, dass die Stützlast der Anhängerkupplung beim Lieferwagen massiv überschritten wurde (um 249 Prozent). Die gesetzlich zulässige Stützlast beträgt maximal 100 Kilogramm.

Weitere Informationen.

Bild Legende:
Bild Legende:

Fusszeile