474 - Münchenstein: Bei zwei Autos die Scheiben eingeschlagen: mutmasslicher Täter angehalten

27.10.2014
Am Donnerstag Nachmittag, 23. Oktober 2014, kurz vor 14.00 Uhr, wurden auf dem oberen Parkdeck des Parkplatzes „Park im Grünen“ (ehemaliges Grün-80-Gelände) in Münchenstein BL bei zwei parkierten Personenwagen Scheiben eingeschlagen.

Ein aufmerksamer Bürger hörte einen akustischen Alarm, hielt Nachschau und entdeckte in der Folge eine männliche Person, welche sich in einem nahen Gebüsch versteckt hielt. Diese Person war gerade dabei, Effekten zu durchsuchen und ergriff, nachdem er bemerkt hatte, dass er entdeckt worden war, die Flucht.

Im Rahmen einer umgehend eingeleiteten Fahndung, bei welcher auch ein Diensthund der Polizei Basel-Landschaft zum Einsatz kam, konnte schliesslich der mutmassliche Täter noch am gleichen Nachmittag angehalten werden.

Es handelt sich um einen 32-jährigen Asylbewerber mit Nationalität Marokko. Er wurde angehalten, die Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft hat gegen ihn ein entsprechendes Strafverfahren eröffnet, weitere Abklärungen sind im Gang.