Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 468 - Liestal/H2: Mann springt von Brücke vor fahrenden Personenwagen

468 - Liestal/H2: Mann springt von Brücke vor fahrenden Personenwagen

28.06.2010
Am Sonntagnachmittag, 27. Juni 2010, um 14.43 Uhr, sprang ein 23-jähriger psychisch angeschlagener Mann in Liestal BL von der Brücke Gasstrasse auf die kantonale Autobahn H2. Ein auf der H2 fahrender Personenwagenlenker konnte im letzten Augenblick ausweichen und eine Kollision mit dem Mann verhindern.

Der 23-jährige Mann verletzte sich nach dem über sechs Meter hohem Sturz beim Aufprall auf den Belag der H2 und musste durch die Sanität Liestal mit Kopf-, Becken- und Rückenverletzungen ins Spital überführt werden. Die kantonale Autobahn H2 wurde durch die Stützpunktfeuerwehr Liestal zwischen Altmarkt und Rheinstrasse für rund eine Stunde gesperrt.

Weitere Informationen.

Fusszeile