Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 464 - Rothenfluh: Motorradlenker stürzt während Überholmanöver

464 - Rothenfluh: Motorradlenker stürzt während Überholmanöver

02.07.2008
Am Mittwoch. 2. Juli 2008, um 10.50 Uhr, ereignete sich in Rothenfluh BL auf der Verbindungsstrasse Richtung Wegenstetten AG ein Selbstunfall eines Motorradfahrers, bei welchem dieser verletzt wurde.
Der 50-jährige Motorradlenker wollte auf einer langen Geraden den Lastwagen eines 37-jährigen Chauf-feurs überholen. Während des Überholmanövers brach das Heck des Motorrads auf der mit Schotter bedeckten Strasse aus, das Zweirad streifte das Wiesenbord und kippte nach links. Zu einer Kollision mit dem Lastwagen kam es nicht. Der Motorradlenker wurde durch die Sanität Liestal mit verschiedenen Verletzungen ins Spital verbracht.

Weitere Informationen.

Fusszeile