Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 458 - Arboldswil: Mann bei Unfall verletzt

458 - Arboldswil: Mann bei Unfall verletzt

05.11.2015
Am Mittwoch, 4. November 2015, gegen 15.00 Uhr, ereignete sich bei einem Hof in Arboldswil ein Unfall. Ein Mann erlitt dabei Verletzungen und musste mit einem Rega-Helikopter in ein Spital eingeliefert werden.

Um 15.27 Uhr ging bei der Polizei Basel-Landschaft die Meldung über einen Unfall in der Nähe eines Hofes in Arboldswil ein. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen fuhr ein 41-jähriger Mann mit einem Lieferwagen vom Areal eines Hofes auf dem Zufahrtsweg in Richtung Bubendorf. Nachdem der Mann den Lieferwagen verlassen hatte um ein Gatter zu schliessen, rollte das beladene Fahrzeug auf dem steilen Gelände davon. Dabei wurde der 41-Jährige zwischen dem Lieferwagen und einer Steinmauer eingeklemmt. Er erlitt erhebliche Verletzungen am Oberkörper sowie an den Beinen. Das Fahrzeug rollte anschliessend selbstständig weiter und kam nach zirka 50 Metern zum Stillstand.

Der Verletzte wurde mit einem Helikopter der Schweizerischen Rettungsflugwacht (Rega) in ein Spital geflogen.

Weitere Informationen.

Fusszeile