Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 452 - Liestal: Fussgängerin angefahren und verletzt

452 - Liestal: Fussgängerin angefahren und verletzt

29.10.2015
Am Mittwoch, 28. Oktober 2015, gegen 11.00 Uhr, ereignete sich auf der Kasernenstrasse in Liestal ein Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einer Fussgängerin. Eine Person wurde dabei verletzt.

Am Mittwochvormittag, 28. Oktober 2015, kurz vor 11.00 Uhr, fuhr ein 70-jähriger Mann mit seinem Personenwagen vom Wasserturmplatz kommend in Richtung Lausen.  Beim Fussgängerstreifen auf der Kasernenstrasse,  Höhe der Liegenschaft  Nr. 8, übersah er eine 82-jährige Fussgängerin, welche sich bereits auf dem Fussgängerstreifen befand. Durch den Aufprall wurde die Fussgängerin verletzt und musste für weitere Abklärungen  durch die Sanität Liestal in ein Spital eingeliefert werden.
Gemäss den bisherigen Erkenntnissen ist der Mann nicht im Besitze eines Führerausweises.

Weitere Informationen.

Fusszeile