Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 425 - Ramlinsburg: Selbstunfall endet auf Bahngleis - niemand verletzt

425 - Ramlinsburg: Selbstunfall endet auf Bahngleis - niemand verletzt

27.06.2013
Am Mittwoch, 26. Juni 2013, gegen 11.30 Uhr, ereignete sich auf der Hauensteinerstrasse in Ramlinsburg ein Selbstunfall eines Lieferwagenlenkers. Verletzt wurde niemand, das Fahrzeug kam auf dem Bahngleis zum Stillstand.

Ein 27-jähriger Lenker eines Lieferwagens fuhr auf der Hauptstrasse von Lampenberg herkommend in Richtung Hauensteinerstrasse. Er hielt sein Fahrzeug auf der Überführungsbrücke beim Stoppsignal an. Als er nach links in Richtung Liestal abbog, verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr die Böschung hinunter. Der Lieferwagen kam schliesslich auf dem Trassee der Waldenburgerstrasse zum Stillstand. Der Lenker blieb unverletzt.

Die Strecke der Waldenburgerbahn blieb im Bereich der Unfallstelle für rund eine Stunde gesperrt. Auch die Hauensteinerstrasse musste während der Unfallaufnahme für rund 15 Minuten in beide Richtungen gesperrt werden.

Weitere Informationen.

Bild Legende:
Bild Legende:
Bild Legende:

Fusszeile