Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 408 - Hölstein: Kollision zwischen Fahrrad und Personenwagen fordert einen Verletzten

408 - Hölstein: Kollision zwischen Fahrrad und Personenwagen fordert einen Verletzten

15.06.2012
Am Donnerstag, 14. Juni 2012, kurz vor 17.30 Uhr, ereignete sich bei der Verzweigung Hauptstrasse/Neuhausweg in Hölstein BL ein Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einem Velofahrer. Eine Person wurde verletzt.

Die 25-jährige Autolenkerin fuhr mit ihrem Personenwagen auf der Hauptstrasse in Hölstein BL in Richtung Waldenburg BL. Bei der Verzweigung Hauptstrasse/Neuhausweg beabsichtigte sie nach links in den Neuhausweg einzubiegen. Dabei übersah sie einen 51-jährigen Velofahrer, der mit seinem Fahrrad auf der Hauptstrasse in Richtung Liestal fuhr. In der Folge kam es zur Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen. Der Mann stürzte, zog sich Verletzungen zu und musste durch die Sanität Liestal ins Spital eingeliefert werden.

Weitere Informationen.

Fusszeile