Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 406 - Roggenburg: Verkehrsunfall fordert einen Verletzten

406 - Roggenburg: Verkehrsunfall fordert einen Verletzten

14.06.2012
Am Mittwochabend, 13. Juni 2012, kurz nach 20.00 Uhr, ereignete sich auf der Sägemühlestrasse in Roggenburg BL ein Verkehrsunfall zwischen zwei Personenwagen. Eine Person wurde verletzt.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr eine 56-jährige Autolenkerin auf der Sägemühlestrasse in Roggenburg BL in Richtung Dorf. In einer Linkskurve kam der Frau ein Auto auf ihrer Fahrspur entgegen, das von einem 47-jährigen Mann gelenkt wurde. In der Folge kam es zur Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen. Der Unfallverursacher wurde bei der Kollision verletzt und musste durch die Sanität Paramedic ins Spital eingeliefert werden.

Anlässlich der Unfallaufnahme wurde bei der Autolenkerin Alkoholgeruch festgestellt. Der vor Ort durchgeführte Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1.37 Promille. Die Lenkerin musste ihren Führerausweis an Ort und Stelle abgeben. Sie muss mit einer empfindlichen Geldbusse sowie einem mehrmonatigen Entzug des Führerausweises rechnen. Zudem wird sie an die Staatsanwaltschaft angezeigt.

Weitere Informationen.

Fusszeile