Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 401 - Pratteln: Nächtlicher Feuerwehreinsatz wegen Autobrand

401 - Pratteln: Nächtlicher Feuerwehreinsatz wegen Autobrand

29.09.2015
In der Nacht auf Dienstag, 29. September 2015, kurz vor 03.00 Uhr, kam es in der Rheinstrasse in Pratteln BL zu einem Brand eines Personenwagens. Verletzt wurde niemand.

Ein 51-jähriger Autofahrer hatte während der Fahrt bei seinem Auto ein dumpfes Geräusch festgestellt und hielt an. Beim Öffnen der Motorhaube waren bereits Flammen sichtbar. Kurze Zeit später stand das Fahrzeug in Vollbrand und brannte schliesslich vollständig aus. Die angerückte Feuerwehr Pratteln hatte den Brand rasch gelöscht. Am Personenwagen entstand Totalschaden, er musste abgeschleppt werden.

Zudem entstand Sachschaden am Asphalt sowie an nahen Werbeschildern. Die Ursache dieses Autobrandes ist noch offen, im Vordergrund steht ein technisches Problem.

Weitere Informationen.

Bild Legende:
Bild Legende:

Fusszeile