Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 397 - Pratteln: Auffahrkollision auf Rheinstrasse in Pratteln: Die Polizei sucht Zeugen

397 - Pratteln: Auffahrkollision auf Rheinstrasse in Pratteln: Die Polizei sucht Zeugen

26.09.2015
Am Freitag, 25.09.2015, gegen 17:45 Uhr, kam es in Pratteln auf der Rheinstrasse in Fahrtrichtung Schweizerhalle zu einer Auffahrkollision. Beteiligt waren ein blauer Personenwagen, Toyota Corolla, mit Schweizer Kennzeichen sowie ein weisser Lieferwagen, Iveco Daily, mit deutschem Kennzeichen. Die Polizei sucht Zeugen.

Beide Fahrzeuge fuhren von Augst her kommend auf der Rheinstrasse Richtung Basel. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen kam es bereits bei der Lichtsignalanlage bei der Verzweigung Salinenstrasse zu Provokationen zwischen den beiden Fahrzeuglenkern. Die Auffahrkollision ereignete sich jedoch erst ca. 200 Meter nach der Verzweigung Salinenstrase / Rheinstrasse. Verletzt wurde niemand.

Da die beiden beteiligten Fahrzeuglenker unterschiedliche Aussagen zum Unfallhergang machten, sucht die Polizei Basel-Landschaft Zeugen. Sachdienliche Angaben zum Unfallhergang und insbesondere zum Fahrverhalten der beiden Lenker sind erbeten an die Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft in Liestal, Telefon 061 553 35 35.

Weitere Informationen.

Fusszeile