389 - Birsfelden: Velofahrerin übersieht Seil und stürzt zu Boden

29.05.2008

Am Dienstag, 27. Mai 2008, um 18.04 Uhr, kam es auf einem Kiesweg beim Birschöpfli in Birsfelden BL zu einem Unfall, bei welchem eine Velofahrerin verletzt wurde.



Die 50-jährige Velofahrerin fuhr auf dem Kiesweg vom Birschöpfli her kommend entlang der Schleuse in Richtung Hofstrasse. Über diesen Kiesweg hatte vorgängig ein 59-jähriger Mann ein Seil gespannt, um als Seilakrobat zu trainieren. Die auf dem Velo fahrende Frau übersah das Seil, fuhr dagegen und stürzte zu Boden. Sie musste mit starken Schmerzen im Schulterbereich von der Sanität Basel ins Spital überführt werden. Der Unfallverursacher wird wegen fahrlässiger Körperverletzung an das zuständige Statthalteramt verzeigt.