Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 381 - Reigoldswil: Frau bei Verkehrsunfall tödlich verletzt: die Polizei sucht Zeugen

381 - Reigoldswil: Frau bei Verkehrsunfall tödlich verletzt: die Polizei sucht Zeugen

17.09.2015
Im Gebiet Unterbiel in Reigoldswil BL ereignete sich am Donnerstagmorgen, 17. September 2015, gegen 08.15 Uhr, ein tödlicher Verkehrsunfall.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft wurde eine 72-jährige Fussgängerin beim Überqueren der Strasse von einem Traktor mit Schaufel erfasst und weggeschleudert. Die Frau erlitt dabei schwere Verletzungen, welchen sie noch auf der Unfallstelle erlag. Der Traktor wurde von einem 25-jährigen Mann gelenkt.

Der genaue Unfallhergang ist Gegenstand von laufenden Abklärungen durch die Polizei Basel-Landschaft in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft.

Die Polizei sucht noch Zeugen. Sachdienliche Hinweise sind erbeten an die Einsatzleitzentrale in Liestal, Telefon 061 553 35 35.

Wegen dieses tödlichen Verkehrsunfalles kam es zu geringfügigen Verkehrsbehinderungen. Davon war zeitweise auch der öffentliche Verkehr betroffen.

Weitere Informationen.

Fusszeile