Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 375 - Birsfelden: Hund springt auf Strasse: Motorradfahrer wird verletzt

375 - Birsfelden: Hund springt auf Strasse: Motorradfahrer wird verletzt

25.08.2014
Am Sonntag, 24. August 2014, gegen 18.30 Uhr, ereignete sich auf der Rheinfelderstrasse in Birsfelden ein Verkehrsunfall eines Motorradlenkers. Der Mann erlitt Verletzungen und musste in ein Spital eingeliefert werden. Grund für den Unfall war ein Hund, welcher über die Strasse rannte.

Ein 57-jähriger Mann fuhr mit seinem Motorrad auf der Rheinfelderstrasse in Birsfelden in Richtung Basel. Auf Höhe der Ahornstrasse rannte ein nicht angeleinter Hund auf die Rheinfelderstrasse direkt vor das Motorrad. Daraufhin kam es zur Kollision und der Motorradlenker stürzte zu Boden. Er erlitt dabei diverse Verletzungen und musste durch die Sanität Basel in ein Spital eingeliefert werden. Der Hundehalter begab sich mit dem ebenfalls verletzten Tier in eine Tierarztpraxis.

Weitere Informationen.

Fusszeile