Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 365 - Zwingen: Bei Wendemanöver Hydrant umgefahren: Die Polizei sucht Zeugen

365 - Zwingen: Bei Wendemanöver Hydrant umgefahren: Die Polizei sucht Zeugen

22.05.2008
Am Dienstag, 20. Mai 2008, im Verlauf des Nachmittags, wurde in der Industriestrasse in Zwingen BL (gegenüber der Firma Stöcklin Logistik AG, Industriezone Im Ried) ein Hydrant umgefahren. Ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker hat anlässlich eines Wendemanövers beim Rückwärtsfahren einen Hydranten umgefahren und diesen schwer beschädigt. Dabei entstand ein Sachschaden von rund 10 000 Franken.
Da keine Angaben über den Verursacher und den genauen Zeitpunkt vorliegen, sucht die Polizei Basel-Landschaft Zeugen. Sachdienliche Angaben sind erbeten an die Alarmzentrale, Telefon 061 926 35 35.

Weitere Informationen.

Bild Legende:
Bild Legende:

Fusszeile