Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 360 - Aesch: Brandfall erfordert Feuerwehreinsatz

360 - Aesch: Brandfall erfordert Feuerwehreinsatz

03.09.2015
Am Mittwochabend, 2. September 2015, gegen 19.10 Uhr, kam es in einem Produktionsgebäude an der Industriestrasse in Aesch zu einem Brandfall. Verletzt wurde dabei niemand.

Um 19.13 Uhr ging bei der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft eine entsprechende Brandmeldung ein. Die Feuerwehr Klus konnte den Brand in einem Stromverteilungsraum des Produktionsgebäudes an der Industriestrasse in Aesch lokalisieren. Der Brand konnte anschliessend durch die Feuerwehr gelöscht werden.

Die anwesenden Mitarbeitenden konnten das Gebäude nach dem Brandausbruch selbstständig verlassen. Verletzt wurde niemand.

Die Feuerwehr Klus wurde mit Einsatzmaterial (Grosslüfter) der Stützpunktfeuerwehr Liestal und der Berufsfeuerwehr Basel unterstützt. Zudem kam Speziallöschmittel der Betriebsfeuerwehr F. Hoffmann La Roche AG Basel zum Einsatz.

Für die Polizei Basel-Landschaft steht derzeit eine technische Brandursache im Vordergrund. Weitere Abklärungen sind im Gang.

Weitere Informationen.

Fusszeile