Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 358 - Muttenz: Rentnerin die Handtasche entrissen: Die Polizei sucht Zeugen

358 - Muttenz: Rentnerin die Handtasche entrissen: Die Polizei sucht Zeugen

19.05.2008
Auf dem Verbindungsweg zwischen St. Jakob (Basel) und Muttenz BL wurde am Sonntag abend, 18. Mai 2008, gegen 17.00 Uhr, einer 85-jährigen Frau durch eine bislang unbekannte Täterschaft die Handtasche entrissen. Die Frau war auf dem Fussweg in Richtung Muttenz-Dorf unterwegs, als ihr eine weisse Handtasche, welche sie um den Arm trug, entrissen wurde. In der Handtasche befand sich etwas Bargeld sowie diverse weitere Utensilien.

Die Rentnerin kam mit dem Schrecken davon und blieb unverletzt. Bei der Täterschaft handelt es sich gemäss Angaben der Geschädigten um zwei Jugendliche im Alter zwischen 12 und 15 Jahren, welche nach der Tat zu Fuss in unbekannte Richtung flüchteten. Weitere Angaben sind nicht vorhanden.

Von der Täterschaft fehlt zur Zeit jede Spur. Die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Alarmzentrale, Telefon 061 926 35 35.

Weitere Informationen.

Fusszeile