Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 358 - Diepflingen: Temposünder aus dem Verkehr gezogen: zwei Motorradfahrer ausserorts mit 149 km/h statt mit 80 km/h unterwegs

358 - Diepflingen: Temposünder aus dem Verkehr gezogen: zwei Motorradfahrer ausserorts mit 149 km/h statt mit 80 km/h unterwegs

28.05.2011
Am Samstag Vormittag, 28. Mai 2011, zwischen 10.30 und 11.30 Uhr, führte die Polizei Basel-Landschaft in der Hauptstrasse in Diepflingen BL, im Ausserortsbereich in beide Fahrtrichtungen, eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Dabei wurden insgesamt fünf Fahrzeuglenker mit deutlich zu hoher Geschwindigkeit gemessen. Sie werden alle an die Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft verzeigt und müssen mindestens mit empfindlichen Bussen rechnen.
 
Für die schnellsten gemessenen Geschwindigkeiten sorgten zwei Motorradfahrer, welche je-weils mit 149 km/h statt den dort erlaubten 80 km/h erfasst wurden. Beide mussten ihren Führerausweis an Ort und Stelle abgeben.

Weitere Informationen.

Fusszeile