Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 335 - Lausen: Motorradlenker bei Selbstunfall verletzt

335 - Lausen: Motorradlenker bei Selbstunfall verletzt

24.05.2013
Am Donnerstagabend, 23. Mai 2013, gegen 22.20 Uhr, ereignete sich auf der Ramlinsburgerstrasse in Lausen ein Selbstunfall eines Motorradlenkers. Er erlitt dabei Verletzungen und musste ins Spital eingeliefert werden.

Der 16-jährige Neulenker fuhr in einer Rechtskurve gegen die Mittellinie, bremste, kuppelte aus und geriet in der Folge auf die Gegenfahrbahn. Er stürzte in einen Bachgraben und zog sich dabei Verletzungen zu. Er wurde bis zum Eintreffen der Sanität Liestal von zwei Kollegen betreut, die ebenfalls mit dem Motorrad unterwegs waren.

Die Feuerwehr Lausen musste zur Bergung des Motorrades beigezogen werden.

Weitere Informationen.

Bild Legende:
Bild Legende:
Bild Legende:

Fusszeile