Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 329 - Reinach: Fussgängerin angefahren und verletzt

329 - Reinach: Fussgängerin angefahren und verletzt

22.05.2013
Am Mittwochmorgen, 22. Mai 2013, gegen 11.35 Uhr, ereignete sich bei der Verzweigung Kürzeweg/Stockackerstrasse in Reinach ein Verkehrsunfall zwischen einer Fussgängerin und einem Velofahrer. Die Frau erlitt dabei Verletzungen und musste ins Spital eingeliefert werden.

Ein 72-jähriger Velofahrer war auf dem Kürzeweg in Reinach in Richtung Stockackerstrasse unterwegs. Bei der Verzweigung Kürzeweg/Stockackerstrasse übersah er eine 81-jährige Fussgängerin und es kam zur Kollision zwischen dem Fahrrad und der Frau. Dabei erlitt die Rentnerin Verletzungen an den Beinen. Sie musste durch die Sanität Käch zur Kontrolle ins Spital eingeliefert werden.

Weitere Informationen.

Fusszeile