Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 323 - Duggingen: Mit 111 km/h im 60er-Bereich unterwegs

323 - Duggingen: Mit 111 km/h im 60er-Bereich unterwegs

11.05.2011
Gestern Dienstag, 10. Mai 2011, führte die Polizei Basel-Landschaft an der Baselstrasse in Duggingen BL eine mobile Geschwindigkeitskontrolle durch. Dabei wurde um 19.41 Uhr ein Fahrzeug erfasst, welches im Ausserortsbereich - bei einer signalisierten Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h - mit 111 km/h in Richtung Aesch BL unterwegs war. Nach Abzug der Toleranz sind das 45 km/h zu schnell. Es handelt sich um einen Personenwagen mit Schweizer Kontrollschildern.

Der Fahrzeuglenker muss mit einer empfindlichen Busse, einem mehrmonatigen Führerausweisentzug und mit entsprechenden Strafverfahren rechnen. Im Sinne der Verkehrssicherheit wird die Polizei Basel-Landschaft weiterhin im ganzen Kantonsgebiet zu allen Tages- und Nachtzeiten solche Geschwindigkeitskontrollen durchführen.

Weitere Informationen.

Fusszeile