Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 322 - Birsfelden: Rentnerin von Mann auf Velo beraubt: mutmasslicher Täter gefasst

322 - Birsfelden: Rentnerin von Mann auf Velo beraubt: mutmasslicher Täter gefasst

02.08.2015
Am Freitagabend, 31. Juli 2015, gegen 19.45 Uhr, wurde an der Rheinparkstrasse in Birsfelden BL eine 83-jährige Frau von einem Mann auf einem Velo beraubt. Die Rentnerin stürzte und zog sich Verletzungen zu, der mutmassliche Täter konnte kurze Zeit später in Basel gefasst werden.
Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft war der Täter auf einem Velo an die Frau herangefahren und verwickelte die Frau in ein Gespräch. Im Zuge dessen entriss er ihr die Handtasche und ergriff mit dem Velo die Flucht. Die Rentnerin verlor dadurch das Gleichgewicht, stürzte, zog sich Verletzungen zu, musste aber nicht ins Spital eingeliefert werden.
Dank der raschen Meldung an die Polizei Basel-Landschaft wurde umgehend eine kantonsübergreifende Fahndung ausgelöst, in deren Verlauf der mutmassliche Täter kurze Zeit später durch die Kantonspolizei Basel-Stadt in Basel angehalten werden konnte. Es handelt sich um einen 29-jährigen Algerier.
Er befindet sich mittlerweile im Kanton Basel-Landschaft in Polizeigewahrsam, weitere Abklärungen sind im Gang. Die Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft hat gegen den Mann ein entsprechendes Strafverfahren eröffnet und wird vor dem Zwangsmassnahmengericht Untersuchungshaft gegen den Mann beantragen.

Weitere Informationen.

Fusszeile