317 - Pratteln/Autobahn A2: Zeugenaufruf: Streifkollision zwischen Lastwagen und Personenwagen

08.07.2014
Am Montagmorgen, 7. Juli 2014, gegen 10.45 Uhr, ereignete sich auf der Autobahn A2 bei Pratteln eine Streifkollision zwischen einem Personenwagen und einem Lastwagen. Verletzt wurde niemand, der Personenwagen wurde jedoch beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen.

Eine 54-jährige Autolenkerin fuhr gegen 10.45 Uhr auf dem ersten Überholstreifen der Autobahn A2 bei Pratteln in Richtung Bern/Luzern. Dabei überholte sie einen Lastwagen. Als sich die Autolenkerin auf gleicher Höhe befand, scherte der Lastwagen plötzlich nach links aus. Dabei kam es zur Kollision mit der rechten Fahrzeugseite des Personenwagens. Anschliessend wechselte der Lastwagenfahrer wieder auf die rechte Spur. Der Lenker setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Zeugen gesucht
Die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen. Personen, welche Angaben zum unbekannten Lastwagen und/oder zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich bei der Einsatzleitzentrale in Liestal zu melden (Telefon 061 553 35 35). Beim gesuchten Fahrzeug handelt es sich um einen eher kleineren Lastwagen ohne Anhänger mit hellgrauem Blachenaufbau und ausländischen Kennzeichen (evtl. RO).