Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 315 - Zunzgen/A2: Kollision mit Leitplanke nach Selbstunfall - Zeugen gesucht

315 - Zunzgen/A2: Kollision mit Leitplanke nach Selbstunfall - Zeugen gesucht

29.04.2009

Gestern Dienstag, 28. April 2009, um 17.25 Uhr, ereignete sich auf der Autobahn A2 bei Zunzgen BL ein Selbstunfall eines Personenwagens mit Anhänger. Verletzt wurde niemand, jedoch sucht die Polizei Zeugen.



Ein 57-jähriger Autolenker fuhr auf der Autobahn A2 in Richtung Bern/Luzern. Bei Zunzgen BL verlor er die Kontrolle über seinen Personenwagen mit Anhänger und kollidierte mit der Mittelleitplanke. Durch die Kollision wurden keine Personen verletzt.

Allfällige Zeugen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich bei der Alarmzentrale in Liestal zu melden, Telefon 061 926 35 35.

Weitere Informationen.

Fusszeile