314 - Aesch: Zeugenaufruf: Velofahrer bei Kollision mit Auto verletzt

06.07.2014

Am Samstag, 5. Juli 2014, gegen 16.40 Uhr, ereignete sich bei der Verzweigung Neumattstrasse/Kreuzmattweg in Aesch eine Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Velo. Eine Person wurde dabei verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.



Eine 20-jährige Autolenkerin fuhr gegen 16.40 Uhr auf dem Kreuzmattweg in Aesch in Richtung Ettingerstrasse. Bei der Verzweigung Neumattstrasse/Kreuzmattweg kam es zur Kollision mit einem 75-jährigen Velofahrer (E-Bike), welcher auf der Neumattstrasse fuhr und in Richtung Ettingen unterwegs war. Der Mann stürzte und verletzte sich am Kopf. Er musste durch die Sanität Käch in ein Spital eingeliefert werden.
Zeugen gesucht
Da die beiden Unfallbeteiligten unterschiedliche Aussagen zum Unfallhergang machten, sucht die Polizei Basel-Landschaft Zeugen. Personen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich bei der Einsatzleitzentrale in Liestal zu melden (Telefon 061 553 35 35).