Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 310 - Liestal: Schussabgabe: niemand verletzt, Schütze ist in Haft

310 - Liestal: Schussabgabe: niemand verletzt, Schütze ist in Haft

02.05.2010
Im Gebiet Fraumatt in Liestal kam es am Samstag Abend, 1. Mai 2010, etwa um 21.30 Uhr, zu einer Schussabgabe. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft und des Statthalteramtes Liestal wurden ab einem Balkon zwei Schüsse abgegeben. Verletzt wurde niemand; der Schütze, ein 38-jähriger Schweizer, konnte kurze Zeit später angehalten werden. Er befindet sich in Untersuchungshaft. Weitere Ermittlungen, auch bezüglich Motiv und Hintergrund, sind im Gang. 

Weitere Informationen.

Fusszeile