309 - Allschwil: Messerstecherei in Asylbewerberunterkunft - Mutmasslicher Täter stellt sich

05.05.2011
Der mutmassliche Täter, welcher am Mittwoch, 4. Mai 2011, um 00.45 Uhr, in einer Asylbewerberunterkunft in Allschwil BL einen anderen Bewohner nach einer Auseinandersetzung mit einem Messer erheblich verletzte, hat sich gestern Mittwochabend bei der Polizei Basel-Landschaft gestellt (vgl. Medienmitteilung 306/11 vom Mittwoch, 4. Mai 2011). Die Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft hat gegen ihn ein Strafverfahren eröffnet. Er wurde festgenommen. Weitere Abklärungen bezüglich des Tathergangs laufen.