Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 306 - Allschwil: Brand in einem Malergeschäft: niemand verletzt

306 - Allschwil: Brand in einem Malergeschäft: niemand verletzt

30.04.2010
In den Räumlichkeiten eines Malergeschäftes an der Binningerstrasse in Allschwil BL brach am Freitag Nachmittag, 30. April 2010, gegen 15.00 Uhr, ein Brand aus. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft entstand der Brand im Bereich einer Spritzkabine.
Die Feuerwehr Allschwil war sehr schnell vor Ort und hatte die Situation rasch unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist noch offen und Gegenstand von laufenden Ermittlungen durch die Polizei Basel-Landschaft. Für Mensch und Umwelt bestand zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr, die Höhe des entstandenen Sachschadens lässt sich noch beziffern.
Wegen dieses Brandes und den Löscharbeiten musste die Binningerstrasse gebietsweise gesperrt werden; der Verkehr wurde lokal umgeleitet, es kam zu geringfügigen Verkehrsproblemen.

Weitere Informationen.

Fusszeile