Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 300 - Brislach: Brand erfordert Feuerwehreinsatz

300 - Brislach: Brand erfordert Feuerwehreinsatz

04.08.2016
An der Breitenbachstrasse in Brislach BL kam es am Mittwochabend, 3. August 2016, gegen 19.00 Uhr, zu einem Feuerwehreinsatz. Aus noch ungeklärten Gründen war ein Holzrahmen in Brand geraten.

Die Feuerwehr Brislach, unterstützt durch die Stützpunkt-Feuerwehr Laufental mit einer Wärmebildkamera, hatte die Lage rasch im Griff. Weil der Brand rasch entdeckt worden und die Feuerwehr umgehend angerückt war, konnte ein Übergreifen des Brandes auf einen nahen Holzschopf und somit wohl ein grösserer  Brand verhindert werden. Verletzt wurde niemand. Es entstand marginaler Sachschaden.

Die Brandursache ist Gegenstand von laufenden Abklärungen durch die Forensik der Polizei Basel-Landschaft. Hinweise auf Brandstiftung gibt es zur Stunde keine.

Weitere Informationen.

Fusszeile