297 - Aesch: Velofahrerin bei Selbstunfall verletzt

29.04.2011
Auf dem Verbindungsweg zwischen der Gartenstrasse und der Ettingerstrasse in Aesch BL kam am Donnerstag Nachmittag, 28. April 2011, kurz nach 16.30 Uhr, eine 72-jährige Velofahrerin ohne Fremdeinwirkung zu Fall. Die Frau zog sich beim Sturz einige Verletzungen zu und musste in der Folge durch die Sanität Käch ins Spital eingeliefert werden.