Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 278 - Ormalingen: Feuerwehr und Polizei befreien „Büsi“ aus misslicher Lage

278 - Ormalingen: Feuerwehr und Polizei befreien „Büsi“ aus misslicher Lage

23.04.2012
Der Feuerwehrverbund Farnsburg und die Polizei Basel-Landschaft haben am Sonntagmorgen, 22. April 2012, in einer gemeinsamen Aktion eine Katze aus einer misslichen Lage gerettet.
Kurz vor 07.30 Uhr erhielt die Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft die Meldung, dass auf der Hauptstrasse in Ormalingen BL eine Katze in eine Baugrube gefallen sei. Eine ausgerückte Patrouille der Polizei Basel-Landschaft war rasch vor Ort und konnte das Tier lokalisieren.
In der Folge wurde die Feuerwehr Farnsburg (Feuerwehr der Gemeinden Ormalingen, Hemminken und Rothenfluh) beigezogen, welche das Tier mittels Einsatz einer Leiter befreien konnte.
Dem  verängstigten „Büsi“ geht es den Umständen entsprechend gut. 

Weitere Informationen.

Bild Legende:
Bild Legende:
Bild Legende:

Fusszeile