264 - Pfeffingen: Polizeiauto in Unfall verwickelt: niemand verletzt

28.06.2015
In der Baselstrasse in Pfeffingen BL (Hauptstrasse durchs Laufental, Gemeindegebiet Pfeffingen) ereignete sich am Samstagmittag, 27. Juni 2015, gegen 12.15 Uhr, ein Verkehrsunfall, in welchen ein Patrouillenfahrzeug der Polizei Basel-Landschaft verwickelt war. Verletzt wurde niemand.
Das Patrouillenfahrzeug war in Fahrtrichtung Aesch BL unterwegs. Wenige Meter nach der Ausfahrt aus dem Eggfluhtunnel erhielt die Patrouille via Einsatzleitzentrale den Auftrag, zu wenden und wegen eines Einbruchalarms wieder in Richtung Laufen BL zu fahren. Beim Wendemanöver (beim Polizeiauto waren Blaulicht und Horn aktiviert) kam es zu einer seitlichen Kollision mit einem anderen, ebenfalls in Richtung Aesch fahrenden Personenwagen. 
Verletzt wurde niemand, es entstand Sachschaden, beide Fahrzeuge waren noch fahrbar, die Unfallursache ist Gegenstand von laufenden Abklärungen. 
Bild Legende: