Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 255 - Laufen: Brand richtet grossen Schaden an: niemand verletzt

255 - Laufen: Brand richtet grossen Schaden an: niemand verletzt

23.06.2015
Am frühen Dienstag morgen, 23. Juni 2015, brach in einem Gewerbe- und Wohnhaus auf dem Birsmill-Areal an der Delsbergerstrasse in Laufen BL ein Brand aus. Verletzt wurde niemand, es entstand grosser Sachschaden.

Die entsprechende Meldung war um 05.48 Uhr via Notruf in der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft eingegangen. Die umgehend aufgebotene und angerückte Stützpunkt-Feuerwehr Laufen war rasch vor Ort und fand den Dachstock im Vollbrand vor. In der Folge war die Situation innert kurzer Zeit unter Kontrolle. Am Gebäude entstand grosser Sachschaden, der sich noch nicht näher beziffern lässt. Die Brandursache ist offen und Gegenstand von laufenden Abklärungen durch die Polizei Basel-Landschaft.  

Weitere Informationen.

Bild Legende:
Bild Legende:
Bild Legende:

Fusszeile