Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 247 - Pratteln/Liestal: Nach mehrfachem bandenmässigem Diebstahl: wer kennt diesen Mann?

247 - Pratteln/Liestal: Nach mehrfachem bandenmässigem Diebstahl: wer kennt diesen Mann?

11.04.2011
In den vergangenen Monaten wurden in einem Verteilzentrum eines Grossverteilers in Pratteln BL in mindestens drei Fällen grössere, bandesmässige Spirituosen-Diebstähle begangen; das bislang bekannte Deliktsgut hat einen Gesamtwert von über 100'000 Franken.
 
Am Sonntag Nachmittag, 13. Februar 2011, konnte die Polizei Basel-Landschaft zwei mutmassliche Einbrecher anhalten – und zwar nach einem Fluchtversuch (siehe ausführliche Medienmitteilung 113/2011 ). Es handelt sich um zwei Männer mit Nationalität Georgien im Alter von 25 und 29 Jahren. Beide befinden sich nach wie vor in Untersuchungshaft.
 
Ein dritter Täter konnte damals flüchten und bislang trotz intensiven Ermittlungen nicht identifiziert und gefasst werden. Von ihm existieren jedoch Fotos. Die Polizei Basel-Landschaft bittet die Bevölkerung um Mithilfe und Hinweise zu dieser Person. Der Gesuchte hält sich möglicherweise im Dreiland Schweiz/Elsass/Süddeutschland auf.
 
Sachdienliche Angaben zur Person (Name, Aufenthaltsort, etc.) sind erbeten an die Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft in Liestal, Telefon 061 553 35 35.

Weitere Informationen.

Bild Legende:
Bild Legende:
Bild Legende:

Fusszeile