Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 237 - Binningen: Parkierte Personenwagen beschädigt - Die Polizei sucht Zeugen

237 - Binningen: Parkierte Personenwagen beschädigt - Die Polizei sucht Zeugen

07.04.2010
In der Nacht auf Gründonnerstag, 1. April 2010, wurden an der Rottmannsbodenstrasse in Binningen BL mehrere parkierte Autos beschädigt. Die Polizei Basel-Landschaft hat noch keine Hinweise auf die Täterschaft.

Für vier Binninger Autobesitzer gab es am Morgen des Donnerstags, 1. April 2010, keinen Aprilscherz, sondern ein böses Erwachen. Ihre an der Rottmannsbodenstrasse parkierten Personenwagen waren in der Nacht zuvor von Unbekannten beschädigt worden. Es wurden an drei Fahrzeugen - vermutlich mit Körpergewalt - jeweils beide Seitenspiegel abgerissen und bei einem Fahrzeug der Heckscheibenwischer abgeknickt. Die Tatzeit war möglicherweise zwischen 23.45 Uhr und 01.00 Uhr.

Der insgesamt entstandene Sachschaden beläuft sich auf über 1000 Franken, die Geschädigten haben entsprechende Strafanzeigen eingereicht.

Von der Täterschaft fehlt jede Spur. Die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Einsatzleitzentrale in Liestal, Tel. 061 553 35 35. Allfällige weitere Geschädigte sind gebeten, sich ebenfalls zu melden.

Weitere Informationen.

Fusszeile