Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 236 - Sissach BL: Brand endete glimpflich

236 - Sissach BL: Brand endete glimpflich

29.03.2009
Im Bereich einer Scheune in einem Hinterhof an der Hauptstrasse in Sissach BL kam es heute Sonntag Vormittag, 29. März 2009, kurz nach 09.00 Uhr, aus bislang nicht restlos geklär-ten Gründen zu einem Brand. Aufmerksame Passanten hatten eine Rauchentwicklung gemeldet. Die Stützpunkt-Feuerwehr Sissach BL konnte dank raschem, entschlossenem Eingreifen in dem stark ver-winkelten Ortsteil verhindern, dass der Brand einen grösseren Schaden anrichtete.
Verletzt wurde niemand. An der Scheune wurde das Tor beschädigt. Bezüglich Brandursache haben die ersten Untersuchungen des Kriminaltechnischen Dienstes (KTD) der Polizei Basel-Landschaft ergeben, dass sich der Brandherd im Bereich eines Plastikeimers befand, in welchen zuvor ausgekühlte Asche geschüttet worden war. Hinweise auf Brandstiftung gibt es zur Stunde keine.

Weitere Informationen.

Fusszeile