Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 230 - Sissach/Kantonale Autobahn H2: Kollision zwischen zwei Personenwagen - Zeugenaufruf

230 - Sissach/Kantonale Autobahn H2: Kollision zwischen zwei Personenwagen - Zeugenaufruf

18.04.2013
Am Donnerstag, 18. April 2013, kurz nach 12.00 Uhr, ereignete sich beim Chienbergkreisel West in Sissach ein Verkehrsunfall zwischen zwei Personenwagen. Verletzt wurde niemand. Die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen.

Ein 28-jähriger Mann fuhr mit seinem Personenwagen vom Chienbergtunnel in den Chienbergkreisel West und wollte diesen in Richtung Sissach Dorf verlassen. Zeitgleich fuhr ein 54-jähriger Autolenker von der Kantonalen Autobahn H2 kommend in den Kreisverkehrsplatz ein. In der Folge kam es zur Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen. Der genaue Unfallhergang ist noch unklar.

Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und mussten durch ein Abschleppunternehmen abtransportiert werden.

Die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen. Personen, welche sachdienliche Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich bei der Einsatzleitzentrale in Liestal zu melden (Telefon 061 553 35 35).

Weitere Informationen.

Bild Legende:

Fusszeile