Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 228 - Allschwil: Rollerfahrer wird bei Selbstunfall nur leicht verletzt

228 - Allschwil: Rollerfahrer wird bei Selbstunfall nur leicht verletzt

01.04.2011
Gestern Donnerstag, 31. März 2011, um 14.40 Uhr, verursachte ein Rollerfahrer auf der Klarastrasse in Allschwil BL einen Selbstunfall, bei dem er nur leicht verletzt wurde.
 
Der 20-jährige Rollerfahrer bremste, worauf sein Zweirad wegrutschte. Der Roller touchierte noch leicht einen vor ihm fahrenden Personenwagen, welcher jedoch nicht beschädigt wurde. Der Rollerfahrer wurde durch den Sturz am Fuss leicht verletzt. Die Verletzung konnte durch die Sanität Basel ambulant behandelt werden.

Weitere Informationen.

Fusszeile