Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 226 - Oberwil: Autobrand erfordert Feuerwehreinsatz

226 - Oberwil: Autobrand erfordert Feuerwehreinsatz

17.04.2013
Am Dienstag, 16. April 2013, gegen 17.45 Uhr, kam es an der Allschwilerstrasse in Oberwil zu einem Autobrand. Verletzt wurde niemand. Das Fahrzeug wurde erheblich beschädigt und musste abgeschleppt werden.

Eine 73-jährige Frau stellte während der Fahrt Rauch im Fahrzeuginnern fest. Darauf hielt sie ihr Fahrzeug an. Kurze Zeit später begann das Auto im Bereich des Motorenraums zu brennen. Die durch die Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft aufgebotene Feuerwehr Oberwil war schnell vor Ort und konnte das Feuer löschen. Das Fahrzeug wurde stark beschädigt und musste abgeschleppt werden.

Die Polizei Basel-Landschaft geht von einem technischen Defekt am Fahrzeug aus. Weitere Abklärungen sind im Gang.

Weitere Informationen.

Fusszeile