Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 218 - Gelterkinden: Brand in Altliegenschaft - Niemand verletzt

218 - Gelterkinden: Brand in Altliegenschaft - Niemand verletzt

30.03.2011
Am Dienstag, 29. März 2011, um 20.38 Uhr, kam es in einer Altliegenschaft an der Bohnygasse in Gelterkinden BL zu einem Brand, bei dem niemand verletzt wurde.
 
Mehrere Personen befanden sich im zweiten Stock der Altliegenschaft, als sie Rauch feststellten. Als sie in den ersten Stock gingen, um nachzuschauen, bemerkten sie den Rauch vor einer Zimmertüre und verständigten die Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft. Diese bot sofort die Feuerwehr Gelterkinden auf, welche den Brand löschen konnte. Das Zimmer, welches als Büro genutzt wird, sowie das Vorzimmer brannten vollständig aus.
 
Die Brandursache ist zur Zeit noch völlig offen und Gegenstand der laufenden Abklärungen. Während den Löscharbeiten musste die Bohnygasse bis 23.30 Uhr für den Verkehr gesperrt werden. 

Weitere Informationen.

Bild Legende:

Fusszeile